Mission Harvester

Event im Forum: Zum Event

Mission „Harvester“

Gute Arbeit 101st und Glückwunsch zur weitreichend abgeschlossenen Operation “Reconstruction“. Die Zivilbevölkerung im gesamten südwestlichen, westlichen und zentralen Bereich von Pulau Monyet ist durch euren Einsatz der 101st Airborne Division deutlich wohlgesonnener. In den Medien erhalten wir viel Lob und Respekt für unseren Hilfseinsatz und die sehr gute Vorarbeit für die IDAP, welche die Zivilbevölkerung mit deutlich mehr Nahrung und vor allem mit medizinischer Versorgung unter die Arme greift.

Jetzt heißt es die Ortschaft Nurul mit Essen, Trinken und Baumaterial zu versorgen, so wie es letzte Woche schon vorgesehen war. Das dort abgestellte Fireteam Able 3-2-B organisiert das Abladen der LKW und hat dort mit der Zivilbevölkerung. Diese erwarten in der Nacht Intel von einem derer Informanten, die von besonderer Wichtigkeit für uns sein sollten. Der Informant ist zum Syndikat “übergelaufen“ und spioniert diese in unserem Sinne aus. Er arbeitet auf der Poca-Plantage bei Keras und ist erst seit wenigen Tagen da.

Die Luftaufklärung hat leider in den vergangenen Tagen keinen Einsatz für uns fliegen können und wird uns auch in der kommenden Woche planmäßig nicht unterstützen können.
Seien sie deswegen wachsam, achten sie auf ihre Ziele, sprechen sie mit den Zivilisten und befrieden sie die Region um Keras und sichern sie die Anlage. Able 3-4 wartet auf eure Freigabe, um bei Keras zu landen und die Herstellung von Pocain durch das Syndikat verhindern.

Hoooah!