Beförderungen 28.08.2020
Mission Takin Trail

Aufgrund ihrer Verdienste und besonderen Leistungen für den Clan werden folgende Mitglieder befördert:
 

Corporal PhiJaSko zum Sergeant

Seit bereits über zwei Jahren ist PhiJaSko ein Teil des Clans und zählt damit zu den erfahrensten Mitgliedern. Am 30. Juni 2018 bewarb er sich bei der Airborne. Nun hat er seit März das Kommando über 2-2 Alpha und half stets mit großem Engagement, das Squad neu aufzubauen. Auch außerhalb der Freitagsmissionen steckt er einen großen Anteil seiner Freizeit in den Clan: PhiJaSko ist einer der grandiosen Missionsbauer, die uns jeden Freitagabend ein wunderschönes und spannendes Abenteuer ermöglichen. Ohne Leute wie ihn, wäre die Betreibung eines solchen Projekts nicht möglich.

Corporal Kuradiel zum Sergeant
 
Auch Kuradiel zählt zu den alten Hasen des Clans, da er schon seit dem 8. April 2018 dabei ist. Zunächst begann er seine Karriere als Medic, ist mittlerweile aber der Team Leader von 2-2 Bravo und ein weiterer wichtiger Grundpfeiler des eigentlich noch sehr jungen Squads. Auch Kuradiel trug erheblich zur guten Entwicklung von 2-2 bei. Nicht nur während der Freitagsmissionen, auch abseits des Clans ist er ein ausgezeichneter Taktiker – vor allem in Games wie Escape from Tarkov; besonders in diesem Spiel kann wohl keiner von uns mit ihm mithalten.
 

Private E2 Jonathan V. zum Private First Class

“Ich bin halt manchmal so ein Weichkeks”, sagte Jonathan erst vor Kurzem in einem seiner Livestreams. Diese Worte beschreiben ihn ausgesprochen gut. Egal, ob auf dem Missions- oder dem Publicserver, Jonathan ist immer mit ganzem Herzen dabei und hilft auch neuen und externen MitspielerInnen jederzeit gerne. Charakterlich wird er seiner Rolle als Medic bei 1-1 Bravo mehr als gerecht; stets freundlich und darum bemüht, den Kameraden zu helfen. Seit seinem Beitritt am 22. April 2020 hat er noch keine Mission ausgelassen und zählt zu den aktivsten Mitwirkern auf unserem Publicserver.

 

Ein großes Dankeschön an euch, Jungs!

Bis dahin, hooah!