Mentorensystem 2018-04-08T14:42:22+00:00

Als Rekrut in der 101st Airborne Division wirst du natürlich nicht dir selbst überlassen. Du bekommst von uns einen Mentor zugewiesen, der neben den Ausbildungsverantwortlichen stets als Ansprechpartner für dich zur Verfügung steht. Des Weiteren kümmert sich dein Mentor darum, dass du in der Lage bist auf unseren Server zu verbinden und erleichtert dir den Start bei uns mit einem circa einstündigen Trainingsmodul. Danach findet deine weitere Grundausbildung in unseren wöchentlichen Trainings statt.

Trainingsinhalte 
ArmaSyncEinrichten des Tools “ArmaSync” zum herunterladen der Mods und zum Verbinden auf den Spielserver
Verbinden zum ServerVerbindung zum Server aufbauen und testen
AntretenDas Antreten der Mannschaft vor dem Vorgesetzten
Ränge der US. ArmyDie für dich relevanten Ränge bei uns im Clan
Squad-Aufteilung und “Wer gehört zu wem?”Wie ist ein Squad strukturiert und welche Positionen gibt es
Do as I doDas Führungsprinzip deines Vorgesetzten
Formationen: Wedge und FileEinführung in die Standardformationen
SicherungsbereicheSicherungsbereiche in den verschiedenen Formationen
Bedienung FunkgerätÖffnen und Einstellen des Funkgeräts
Übliche Frequenzen des FunkgerätsWelche Funkfrequenzen gibt es bei uns und wofür werden diese benutzt
Nato-AlphabetDas Nato-Alphabet. Lerne es, liebe es!
FeindmeldungenWie erkenne ich den Feind und wie melde ich diese
Aufruf Medic-SystemWie wird das Sanitätsmodul aufgerufen
Tipps für den Soldaten von heuteAllgemeine Tipps die dir deinen Alltag erleichtern

Trainingsmodule

Nachdem dein Mentor dich in die absoluten Grundzüge unserer Lerninhalte eingewiesen hat, wird deine Ausbildung in fünf weiteren Modulen vertieft. Das Training findet wöchentlich statt und sobald ein Trainingszyklus beendet wurde beginnt ein neuer. Für dich als Rekrut ist es jedoch unerheblich, zu welchem Zeitpunkt du in den Zyklus einsteigst, da die Module inhaltlich abgeschlossen sind. Nachdem du jedes Modul einmal besucht hast, wirst du zu einer abschließenden Prüfung zugelassen, die das Ende deiner Grundausbildung darstellt.