Mission Crush Resistance

Aufgrund des schweren Beschusses, dem die 101st bei ihrem letzten Einsatz nahe Elektrozavodsk ausgesetzt war, hat das Bataillonskommando beschlossen, die Samthandschuhe auszuziehen. Die 101st wird die Stadt angreifen, die dort vermutlich verschanzten Nationalisten und ihr Material vernichten und jedes einzelne Haus durchsuchen.


Dabei werden sämtliche Waffen konfisziert und anschließend vernichtet. Nationalisten und Zivilbevölkerung sollen ein klares Signal erhalten, dass wir nicht zum Spaß hier sind.


*** UPDATE *** UPDATE *** UPDATE ***


Die Lage hat sich innerhalb der letzten 24 Stunden dramatisch geändert. Aus bisher noch unbekannten Quellen beziehen nationalistische militante Kräfte weiterhin Material. Mit diesem ist es ihnen gelungen, den neu errichtet Checkpoint Sierra, östlich von Chernogorsk einzunehmen. In den letzten Stunden drangen die Nationalisten weiter nach Chernogorsk vor und haben mit dem Beschuss des UN-Hauptquartiers begonnen.


Ihre neue Mission ist daher klar: Dringen sie nach Chernogorsk vor, sichern Sie das Umfeld des UN HQ und unterstützen Sie dessen Evakuierung.

Viel Erfolg.

Die Anmeldefrist für diesen Termin ist verstrichen.

HELDEN

    • Bro

  • kann sein das ich evntl. erst 15 minuten nach beginn da bin

  • Habe bis 19:00 Uhr Dienst. Wenn nichts dazwischen gerät bin ich pünktlich

    • Jay

  • Kann endlich wieder mit machen

    • Lev

  • ANTI-HELDEN

  • UNENTSCHLOSSENE

    • don

  • Kommentare 11