Mission Nightwatch III

Die täglichen Angriffe haben entgegen unserer Erwartungen, nach unserer Ankunft, nicht nachgelassen, sondern wurden stattdessen immer stärker.

Trotz der fertiggestellten Schule südlich von Zentral Nefer und der Festnahme des aufständischen Informanten, konnten wir die Anwohner um COP Puesto Vulcan bisher nicht auf unsere Seite bringen.
Der Verlust des COP MartinFob letzte Woche hat nicht nur unserem Ruf in der Region geschadet, sondern uns zusätzlich einen zentralen Punkt unserer Operation gekostet. Da der Feind wohl nicht über Nachtsichtgeräte verfügt, gab es bisher keine nächtlichen Angriffe auf unsere COPs in der Umgebung. Daher werden wir nun die Ruhe der Nacht nutzen, um unsere Patrouillen weiter Richtung Norden und Westen auszubreiten.
Ziel ist es, aufständische Schmuggler von ihrer Arbeit abzuhalten und zu zeigen, dass wir nicht aufgeben werden, ehe der Waffen- und Truppenfluss versiegt!
Hooah!

Die Anmeldefrist für diesen Termin ist verstrichen.

HELDEN (75)

    • Bro

    • Coco

    • cTee

  • *

    • Dexx

    • don

  • Komme vom Training

  • eventuelle verspätung wegen Sohn der manchmal nicht einschlafen möchte

    • Lev

  • PEW PEW, wenn möglich gerne als Medic :-)

    • Paul

    ich komme von der Spätschicht

    • Rock

    • sliM

    • Slow

    • Zero

  • ANTI-HELDEN

  • Bin auf Übung

    • doc

    • Jan

  • Habe Nachtschicht

  • Arbeit

  • UNENTSCHLOSSENE

  • Werde den kompletten Tag unterwegs sein und kann nicht sagen ob ich rechtzeitig zurück sein kann

    • Eddy

    Kann leider erst am Donnerstag sicher zusagen

    • Jay

    Wenn überhaupt werde ich nachrücken.

  • Kann arbeitsbedingt erst am Freitag kurz vor der Mission sagen, ob es klappt oder nicht

  • EINGELADEN

    • Boom

    • Joe

  • Kommentare 16