Mission Catchin' Birds III

Arobster scheint unsicherer zu sein, als Infos der lokalen Kräfte vermuten lassen.
Bereits kurz nach unserer Ankunft wurden wir, durch in Fabiano Camp stationierte Kräfte, auf einen Waffenhandel am südlichen Rand der Stadt aufmerksam gemacht, welchen wir aufhalten konnten.

Auch IED's stellen eine Bedrohung in unserer neuen AO dar und schränken unsere Handlungsmöglichkeiten ein. Die Frage ist, wie lange sind wir sicher?

IDAP hat uns über generelle Unruhen in der Bevölkerung informiert, denn unser Unfall mit einem Fahrradfahrer bei unserer Anfahrt aus dem Westen hat sich schnell herumgesprochen.

IDAP bat uns Vorsichtiger zu sein, denn auch deren Arbeit wird durch unser versagen schwerer.

Wir werden sowohl die IDAP als auch die lokalen Sicherheitskräfte in Afsher unterstützen, denn beide kamen auf unser Angebot für Hilfe zurück.

Bleibt wachsam!

Hooah!

Die Anmeldefrist für diesen Termin ist verstrichen.

HELDEN (87)

    • Bro

    • Coco

    • cTee

    • Dexx

    • doc

    • don

    • Eddy

    • Jan

    Sollte sich in der Amtshilfe nicht ändern bin ich da

  • Rufbereitschaft

    • Marc

    • MIKA

    • Orli

    • Paul

    • Rock

    • sliM

    • Slow

    • Zero

  • ANTI-HELDEN

    • Jay

  • Nachtschicht

  • UNENTSCHLOSSENE

  • PC ist auseinander gebaut. Muss ihn erst zusammenbauen und neu aufsetzen. Ich hoffe, dass ich es vor Fr 2000 schaffe. Melde mich.

  • EINGELADEN

  • Kommentare 14